Betreutes Wohnen
Forschungszentrum
Pflegeareal

Gemeinsam engagieren
wir uns

Alles vereint in einem Campus

Der Campus Garmisch-Partenkirchen ist ein weltweit einzigartiges Gemeinschaftsprojekt: Die Partner LongLeif, Caritasverband für München und Oberbayern sowie Technische Universität München (TUM) erforschen hier multidisziplinär neue Konzepte und Technologien für menschenwürdige, individuelle Pflege und selbstbestimmtes Leben im Alter. Altersgerechte Wohnmög­lichkeiten und ein breites Angebot an Betreuungsleistungen sowie der Verbund zur  Aus- und Fortbildung, bieten dafür eine ideale Umgebung. Es wird am Campus Garmisch-Partenkirchen Wohnraum für rund 230 Seniorinnen und Senioren geschaffen!

01

LongLeif

Die Lebensqualität der Seniorinnen und Senioren in Garmisch-Partenkirchen zu verbessern. Das ist als 100% Tochter des Marktes Garmisch-Partenkirchen unser Auftrag. Dank der großzügigen Mittel aus der Günter und Ingeborg Leifheit-Stiftung können wir unseren Satzungszweck, die Unterstützung von sozialen Einrichtungen, den Betrieb von Sozialimmobilien und die Unterstützung der Forschung im „Dritten Alter“ in die Tat umsetzen.

02

Caritas

Menschen stärken – das ist die Grundlage allen Wirkens der Caritas. Menschen in all ihren Lebensabschnitten und Lebenslagen so zu begleiten, dass sie nach ihren individuellen Bedürfnissen selbstbestimmt leben können. Menschen mit Hilfebedarf und deren Angehörige erhalten Beratung, Gruppenangebote, Betreuung und Pflege.

03

Forschungszentrum Geriatronik der Technischen Universität München (TUM)

Das Miteinander von Mensch und Roboter so sinnvoll und sicher wie möglich zu gestalten, das ist unser Ziel! Wir helfen bei der nötigen Veränderung der Pflegelandschaft und werten durch Unterstützung und Entlastung im Pflegealltag das Berufsbild und die zugehörige Ausbildung auf.

Das Besondere am Campus

Hier in Garmisch-Partenkirchen schaffen wir mit dem Campus einen weltweit einzigartigen Ort, der Forschung, Bildung und Pflege vereint. Durch die Bündelung unserer Kernkompetenzen entwickeln wir interdisziplinär innovative Lösungen, mit dem Ziel, die Lebensqualität einer immer älter werdenden Gesellschaft zu verbessern. Gemeinsam gestalten wir von hier aus die Pflege der Zukunft. Im Zusammenspiel von Mensch, Gesellschaft und Technologie setzen wir Standards, die dabei helfen, möglichst lange ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Das hat Strahlkraft auf die Attraktivität unserer gesamten Region, in der es sich mit dem Campus noch mehr lohnt, zu leben und zu arbeiten.

  • Weltweit einzigartige Verknüpfung von Forschung, Lehre und Praxis

  • Schaffung von dringend benötigten Pflegeplätzen sowie barrierefreien und seniorengerechten Wohnraum

  • Ausbildungs-, Fortbildungs-, Studiums- und Arbeitsplätze für die Menschen vor Ort und der Region

Das Projekt

Imagefilm

Im Alter lange gut leben, rund ums Alter forschen und lernen mit dem Älterwerden umzugehen! Mit dem Campus Garmisch-Partenkirchen wird aus einer Vision Realität. Dort wo sich Garmisch-Partenkirchen und kraftvolle Natur begegnen, werden sich drei Bereiche auf einzigartige Weise ergänzen. Das bestehende Forschungszentrum Geriatronik der TU München wird auf 10 Lehrstühle erweitert. Dort entwickelte Innovationen lassen sich in einem modernen Pflegezentrum der Caritas praktisch erproben. Ein Bildungszentrum schafft zusätzliche Ausbildungskapazitäten in der Pflege.

"Pflegen und gepflegt werden,
forschen, lehren und lernen
gehen Hand in Hand"

Campus

Aufbau und Plan

Forschung und Lehre, Pflege und Wohnen. Die räumliche Nähe soll die Zusammenarbeit und den Austausch zwischen Forschung, Bildung und Pflegepraxis rund um das Thema „Leben im Alter“ gezielt unterstützen und Qualität und Innovationen fördern. Ziel ist ein einzigartiges, integratives Konzept mit „Leuchtturmcharakter".

Campusplan

HIER
ENGAGIEREN SICH

…die führende Technische Universität in Europa, die größte soziale Arbeitgeberin in der Region sowie ein „kommunales Start-Up“ mit dem Ziel die Lebensqualität im Alter nachhaltig zu verbessern.

Nachhaltigkeit

  • Ziel ist die Realisierung eines nachhaltigen sowie zukunftsweisenden Forschungs-, Lehr- und Pflegeareals in der Mitte Garmisch-Partenkirchens.

  • Mit Hilfe eines umfassenden Energiekonzeptes wollen wir den Energiebedarf des Campus minimieren und die Energieversorgung optimieren“

Folgt uns auf

  • 30.000 qm

    Bebaubare Geländefläche

  • +100

    Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • 230

    Plätze für Seniorinnen und Senioren

  • 9

    Lehrstühle

  • 30.000 qm

    Bebaubare Geländefläche

  • +100

    Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • 230

    Plätze für Seniorinnen und Senioren

  • 9

    Lehrstühle

  • 30.000 qm

    Bebaubare Geländefläche

  • +100

    Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • 230

    Plätze für Seniorinnen und Senioren

  • 9

    Lehrstühle

Aktuelles

Wir informieren sie

Hier halten wir Sie auf dem Laufenden und berichten über die Neuigkeiten zum Campus Garmisch-Partenkirchen, zur Forschung im Bereich Geriatronik und zur Pflege der Zukunft.

Lego Bauwettbewerb

Ihr baut für Garmisch-Partenkirchen wie es euch gefällt!

Für Kinder von 8 bis 12 Jahre
Freitag 02.08.2024 | Uhrzeit: 9.00 - 12.00 Uhr

Campus_ World Café

Am 10. Juli ab 18:30 Uhr sind alle Interessierten eingeladen, sich im Campus-World Café im Kongresshaus Garmisch-Partenkirchen über die Inhalte und den Aufbau des geplanten Campus zu informieren.

GARMIs Welt auf Instagram

GARMI‘s Welt auf garmi.robot: Einblick ins Forschungszentrum Geriatronik der TUM München jetzt auch auf Instagram möglich

3. Geriatronics Summit in Garmisch-Partenkirchen

Vom 9. bis 10. Juli ist es wieder so weit: Die internationale Spitze der Wissenschaft für
Künstliche Intelligenz und Robotik im Gesundheits- und Pflegebereich trifft sich im
Kongresshaus in Garmisch-Partenkirchen

Warum beschäftigt sich die Caritas mit Robotik?

Als einer der größten Pflegedienstleister in der Region stehen wir täglich vor den Herausforderungen des demografischen Wandels.

Geothermie-Probebohrung

„Der Start der Geothermie-Probebohrung am 15.04.2024 ist für uns ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Realisierung des Campus Garmisch-Partenkirchen. Bei dem Campus sind Nachhaltigkeit und Klimaschutz seit den ersten Überlegungen zentrale Planungsaspekte. Schließlich gilt es, Senioren und Pflegebedürftigen ein gutes Leben zu ermöglichen und dabei auch unserer Verantwortung gegenüber den Jungen und kommenden Generationen gerecht zu werden.“ (Viktor Wohlmannstetter, Geschäftsführer)

Abwägung

Nach intensiver Arbeit durch das Bauamt des Marktes Garmisch-Partenkirchen wurden Anfang Oktober die Stellungnahmen der "Träger öffentlicher Belange" und der Öffentlichkeit zu den Bauleitplänen in einer Bauausschusssitzung abgewogen. Ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg zum Campus Garmsich-Partenkirchen.

Geriatronics Summit und Podiumsdiskussion

Im Kongresshaus fand Anfang Juli der Geriatronics Summit statt. Internationale Spitzenforscherinnen und -forscher diskutierten zwei Tage u.a. über den Einsatz von Robotik in der Pflege. Im Anschluss gab es eine Podiumsdiskussion über die Perspektiven des Campus für Bildung, Wirtschaft und Gesundheit in der Region.

Energiekonzept

"Nachhaltigkeit" soll auf dem zukünftigen Campus nicht nur eine leere Phrase sein. Deshalb haben wir ein angesehenes Ingenieursbüro mit der Erstellung eines Energiekonzepts beauftragt. Ziel ist die Realisierung eines nachhaltigen sowie städtebaulich und technologisch zukunftsweisenden Forschungs-, Lehr- und Pflegeareals in der Mitte Garmisch-Partenkirchens. Die nun erarbeiteten Erkenntnisse bilden hierfür die Grundlage.

Veranstaltungen

Alle Events auf einen Blick

Wir sind nicht nur Online für Sie da. Wir freuen uns, Sie bei einer unserer regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen begrüßen zu dürfen. Tag der offenen Tür, LabVisits, Info-Veranstaltungen, hier bringen wir Sie auf den neusten Stand und stellen uns selbstverständlich ihren Fragen.

object(DateTime)#2042 (3) { ["date"]=> string(26) "2024-07-30 00:00:00.000000" ["timezone_type"]=> int(3) ["timezone"]=> string(13) "Europe/Berlin" } object(DateTime)#2033 (3) { ["date"]=> string(26) "2024-07-30 23:59:59.000000" ["timezone_type"]=> int(3) ["timezone"]=> string(13) "Europe/Berlin" }
Allgemein
map_marker Volkshochschule
30.07.
2024

Roboterfabrik Junior

Dienstag 30.07.2024
Uhrzeit: 10:00 - 12:00 Uhr

Gebührenfrei, Anmeldung erforderlich

object(DateTime)#2046 (3) { ["date"]=> string(26) "2024-08-02 00:00:00.000000" ["timezone_type"]=> int(3) ["timezone"]=> string(13) "Europe/Berlin" } object(DateTime)#2045 (3) { ["date"]=> string(26) "2024-08-02 23:59:59.000000" ["timezone_type"]=> int(3) ["timezone"]=> string(13) "Europe/Berlin" }
Allgemein
map_marker Von-Brug-Str. 5 | Leifheit Kultursaal
02.08.
2024

Lego-Campus-Bauwettbewerb

Ihr baut für Garmisch-Partenkirchen wie es euch gefällt!

Für Kinder von 8 bis 12 Jahre | Uhrzeit: 9.00 - 12.00 Uhr
Bitte mitbringen: Einverständniserklärung der Eltern für die Erstellung von Foto- und Videoaufnahmen

Lebensmotto der Eheleute Leifheit

"Es muss den Menschen dienen"

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Ein großes, vielschichtiges Projekt wie der Campus Garmisch-Partenkirchen bringt selbstverständlich viele Fragen mit sich. Die Wichtigsten wollen wir hier für Sie beantworten.